TIBA Austria GmbH: ausschließlich zertifiziertes technisches Filtermaterial!

Die Auszeichnung „ÖNORM geprüft“ ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal für technische Filtermaterialien zur Reinigung und Behandlung von Niederschlagwasserabflüssen, die ausschließlich durch den Austrian Standards, Wien, vergeben wird. Entsprechende Anforderungen und Prüfmethoden an diese Filtermaterialien sind in der ÖNORM B 2506-3 genau festgelegt.

Die ÖNORM Zertifizierung für ein Material verlängert sich dabei nicht automatisch, sondern wird nach strengen, regelmäßig wiederkehrenden Qualitätsüberwachungen des Materials immer wieder neu vergeben.

Im Rahmen aktueller Marktbeobachtungen durch die ENREGIS GmbH, langjähriger Partner der TIBA Austria GmbH, wurde festgestellt, dass einige Anbieter „technischer Filtermaterialien“ auf ÖNORM Zertifizierungen verweisen oder verwiesen haben, obwohl diese gar nicht bestanden bzw. diese teilweise bereits seit längeren Zeiträumen keinen Bestand mehr hatten bzw. diese bereits durch den Austrian Standards, Wien, zurückgezogen wurden.

Die TIBA Austria GmbH steht zuverlässig für höchste Qualität! Unsere Kunden können sich uneingeschränkt darauf verlassen und ihnen wird garantieren, dass wir in unseren Systemen ausschließlich technisches Filtermaterial vom Typ ENREGIS/Biocalith® MR-F2 eingesetzt haben bzw. einsetzen und vertreiben, welches über eine ÖNORM Zulassung (B 2506-3:2018-07-15, Herkunftsfläche A, max. As: Ared 1:250) verfügt.

Der aktuelle Stand der ÖNORM zertifizierten technischen Filtermaterialien ist online in der Zertifikatsdatenbank des Austrian Standards oder unter www.ddp-institute.com (ein Service der ENREGIS Group) zu finden.

Bei Fragen zu Zertifizierungen, Angaben zu den an die Systeme anschließbaren Herkunftsflächen und weiteren Belangen, kontaktieren Sie einfach die für
Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter/Innen.

Nutzen Sie neben dem direkten Download auch die erweiterten Funktionen im User-Bereich.