Grabenmauern

Die Grabenmauer in zwei unterschiedlichen Größen dient zum Entwässern von Sicker- und Oberflächenwässern im Bahnkörperbereich und im Bereich von befestigten Bahngräben.

Kabeltröge

Wir produzieren unseren Kabletrog gemäß der ÖBB Regelplanung TK135/R543 und R554.

Randbalken

Randbalken werden auf Kragplatten von Bahnbrücken oder Kunstbauten, wie Stützmauern, kraftschlüssig montiert und dienen als seitliche Abgrenzung für den Bahnschotter.

Muffenwannen

Diese Fertigteile dienen zum Abzweigen bzw. Verbinden von Kabeln, welche entlang der ÖBB-Gleistrecke in den Kabeltrögen oder Flextrögen liegen.

Bahnsteigkanten

Diese Winkelstützmauern werden im Bahnhofsbereich für die höhenmäßige Abgrenzung zwischen Gleiskörper und Bahnsteigen eingesetzt.

 

Gleisplattensysteme

Gleisplattensysteme für den innerstädtischen Schienenverkehr. Kurze Installationszeiten, leichte Wartbarkeit und hohe Lebensdauer sind entscheidende Kriterien in der Errichtung der städtischen Verkehrsinfrastruktur. 

Downloads

Derzeit keine Downloads vorhanden.
Nutzen Sie neben dem direkten Download auch die erweiterten Funktionen im User-Bereich.