Niedere und gleisnahe Lärmschutzwände

Für die Errichtung zeitgemäßer Schienenwege haben wir äußerst kompakte und effektive Lärmschutzmaßnahmen entwickelt, die sich zudem besonders harmonisch in das Landschaftsbild einfügen.

Quie@rail® – niedere gleisnahe Lärmschutzwand

Die niedere gleisnahe Lärmschutzwand wird direkt neben dem Gleis auf dem Schottervorkopf aufliegend angeordnet, um die Schallemissionen des schienengebundenen Verkehrs möglichst nahe der Quelle abschirmen zu können.

Quie@rail® – niedere gleisnahe Lärmschutzwand

Downloads

Downloads

Montageanweisung

PHONOBLOC® LB Laermschutzpaneele

Produktdatenblatt

Quie@Rail

Produktdatenblatt

Quie@Rail (Proj. I-LENA)

Montageanweisung

Quie@Rail
Nutzen Sie neben dem direkten Download auch die erweiterten Funktionen im User-Bereich.